Artikel: Hochpräzises Hartdrehen in vier Achsen

Präzisions-Hartdrehen liegt im Trend. Es erfüllt in hohem Maße die heutigen Anforderungen in der Industrie, die da lauten: kürzere Durchlaufzeiten,
geringere Stückkosten bei flexibleren Stückzahlen und das alle ohne Qualität Einschränkungen. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Maschinekonzept,
das die erforderliche Prozessfähigkeit gewährleistet. Die Hembrug 4-Achse Vertikaldrehmaschinen vereinen beim hochpräzisen Hartdrehen mit zwei Drehmeißeln
im Eingriff Schleifqualität mit kürzeren Hauptzeiten.

Die Hersteller von Präzisionslagern stehen unter einem hohen Leistungsdruck. Die Kunden erwarten für ihre immer genaueren Produkte kürzere
Lieferzeiten und eine Senkung der Stückkosten. Weil sich zudem der hin zu kleineren Losgrößen hartnäckig hält, versuchen die Lagerhersteller,
ihre Durchlaufzeiten zu verkürzen, umd den Bedurfnissen ihrer Kunden gerecht werden zu können.

Mehr lesen? Klicken Sie auf downloaden und folgen Sie die Instruktionen.

An email with download link will be sent after submitting your information.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Start typing and press Enter to search